Einzug in das Haus

1908 beschloss man, ein schlüsselfertiges Haus in der Lütticher Str. 162 in Auftrag zu geben. Die
Grundsteinlegung fand unter Beisein des Rektors der Hochschule, Professor Dr. Borchers, am 17.10.1908 statt.
Bis zur feierlichen Einweihung des Hauses am 11. und 12. Dezember 1909 verging nochmals ein Jahr.